• NEU: Portofrei ab 100 CHF
  • NEU: Portofrei ab 100 CHF

Kichererbsen-Herzen (vegi) mit Feta, getrockneten Tomaten und Artischocken

Kichererbsen-Herzen (vegi) mit Feta, getrockneten Tomaten und Artischocken

Zubereitung: 1.30 Stunden

Zutaten für 2 Personen

  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 100 g Kichererbsenmehl (bio)
  • knapp ½ TL Salz (z. B. Himalaya-Salz)
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Koriander
  • ½ TL Paprikapulver edelsüss
  • 3 – 4 Messerspitzen Chili (Chili-Schneider)

Zur Dekoration

  • 1 kleines Glas Artischocken in Olivenöl
  • 1 kleines Glas getrocknete Tomaten in Olivenöl
  • 1 kleines Glas schwarze Olivenpaste
  • 100 g Fetakäse, in Würfel geschnitten (1x1 cm)

Zubereitung

Lauwarmes Wasser mit Kichererbsenmehl, Salz und den Gewürzen verrühren. Die Masse 20 Minuten stehen lassen, diese in eine Form mit ca. 18 - 20cm Durchmesser verteilen. Im Backofen ca. 20 Minuten bei 180 °C backen. Die Masse muss fest sein.

Anschliessend den Fladen mit Olivenöl einstreichen, erkalten lassen und Herzen ausstechen. Einen Teil mit schwarzer Olivenpaste bestreichen. Artischockenstücke und getrocknete Tomate auf ein Stück Fetakäse spiessen.

Die Herzen und Spiesse auf eine schöne Holzplatte (oder auf unsere schönen Pfannenwender) legen. Mit ein paar Salatblättern wie z.B. Rauke dekorieren.

Tipp

Verwenden Sie die Abschnitte weiter!

Die Abschnitt-Reste der Herzen können Sie kleinschneiden und als Salat-Dopping verwenden. Eine andere Variante wäre es, den restlichen Fladen mit ca. 4 Teilen Gemüsebrühe zu erwärmen und zu mixen. Darüber können Sie feingeschnittenen Schnittlauch und gerösteten Sesam streuen.