Suppen

Bergheusuppe

 

Zutaten:
8 dl Heusud
(1 Handvoll Bergheu mit 1l heissem Wasser übergiessen, einmal aufkochen und 15 Minuten stehen lassen, dann abgiessen)
20 g Butter oder Sonnenblumenöl
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
1 dl Weisswein
1 Karotte
250 g Kartoffeln
8 dl Heusud
Kräutersalz
1 El Petersilie gehackt
etwas frisch gemahlenen Pfeffer

 

Zubereitung:
1. Zwiebel, Karotten und Kartoffeln klein schneiden und in Butter mit Lorbeerblatt anschwitzen.
2. Mit Weisswein ablöschen, etwas ein reduzieren lassen und mit Heusud auffüllen.
3. Wenn die Kartoffeln weich sind, alles pürieren und mit Rahm verfeinern. Abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

 

Infos:
Die Suppe ist glutenfrei


Bergheu kaufen


Klare Brokkoli-Suppe mit Pesto

 

Zutaten:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
450 g Brokkoli
750 g Gemüsebrühe
1 EL Pesto
25 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:
1. Die Zwiebel und den Knoblauch fein schneiden. In Olivenöl andünsten, Tomatenmark dazu geben und mit Gemüsebrühe auffüllen.
2. Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen, den Stengel schälen und in dünne Scheiben schneiden.Beides in die Brühe geben und ca. 8 Minuten köcheln lassen.
3. Pesto dazu geben und mit Salz und Pfeffer die Suppe würzen.

Zum Schluss den Parmesan darüber streuen.

Chicoréesuppe mit Orange

Für 5 – 6 Personen

 

Zutaten:
300 g Chicorée
Saft einer Orange
20 g Olivenöl
etwas Koriander
1 Lorbeerblatt
etwas Curcuma
30 g Dinkelmehl
8 dl Gemüsebrühe
1 dl Orangensaft
125 ml Rahm
Schale einer Orange
etwas Steviapulver oder Agavendicksaft
Salz
1 EL glatte Petersilie in feine Streifen geschnitten

 

Zubereitung:
1. Die Orangenschale abreiben und beiseite stellen. Saft auspressen. Den Chicorée fein schneiden und mit dem Orangensaft marinieren. 
2. Olivenöl erhitzen und die Gewürze hinzufügen. Chicoée dazuben, mit dem Dinkelmehl besteuben und die Gemüsebrühe einrühren. Ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. 
3. Rahm und Orangenschale einrühren und mit Salz würzen. 
4. Zum Schluss mit Stevia oder Agavendicksaft verfeinern und die gehackte Petersilie darüberstreuen.


Sauerkrautsuppe

Für ca. 4 Personen

 

Zutaten:
300g Sauerkraut
2 Äpfel, gewürfelt
2 Kartoffel, mehlig kochend, gewürfelt
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Sonnenblumenöl
600ml Gemüsebrühe
100g Rahm
1/2 Kümmel gemahlen, 1 Lorbeerblatt, 3 Wacholderbeere

 

Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch kleinschneiden, mit Gewürzen in Öl andünsten, Äpfel, Sauerkraut und Kartoffeln dazugeben. Mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen. Dann den Rahm hinzufügen und die Suppe fein. Mit etwas Honig und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf salzen.

Sabine Hagg

Büsserachstrasse 10

4246 Wahlen

Telefon: 078 774 17 21

E-Mail: info@sabine-hagg.ch

Facebook