Zwetschgenspiess mit Mandel- Zimtfüllung

Zwetschgenspiess mit Mandel- Zimtfüllung

Zutaten für 8 Spiesse

  • 24 Zwetschgen
  • 4 EL Mandeln, gemahlen
  • 4 EL Brotbrösel
  • ½ TL Zimt
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 60 g Butter oder Cocos-Öl
  • 8 Holzspiesse

Anleitung

Mandeln und Brotbrösel in der Pfanne bei ständigem Rühren rösten. In eine Schüssel geben und Rohrohrzucker, Zimt und Butter hinzufügen. Verrühren.

Alle Zwetschgen vorbereiten: Längs bis zum Kern einschneiden und den Kern herausholen, die Zwetschgen dürfen dabei nicht halbiert werden. In die Mitte der Zwetschge die Mandel-Zimtfüllung geben und sogleich zum Verschliessen im oberen Drittel den Holzspiess durchstecken.

Ca. 3 Zwetschgen aneinanderreihen. Die Spiesse in eine gebutterte Form legen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180° C rund 15 Minuten backen.

Dazu passt

  • Mandelsauce
  • ¼ l Reismilch
  • 1 – 2 EL Agavendicksaft oder Rohrohrzucker
  • 1 gehäufter TL Stärke
  • 2 EL Wasser
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Prise Zimt

Reismilch erhitzen, Stärke mit Wasser verrühren, in die Reismilch einrühren und kurz aufkochen lassen. Agavendicksaft, Mandelmus und Zimt hinzufügen. Fein mixen, bis die Sauce schaumig ist.