Rhabarber-Muffin

Rezept gesunde Rhabarber-Muffin

Zutaten für 12 Muffins

  • 250 g Dinkelmehl oder Mehl ohne Gluten
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Rohrzucker
  • 2 mittelgrosse Eier
  • 100 g Cocosöl oder 130 g flüssige Butter
  • 150 g Joghurt
  • 0,5 dl Apfelsaft oder Milch
  • Etwas Vanille und Schale einer Zitrone
  • 250 g Rhabarber, klein geschnitten

Anleitung

Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Rohrzucker in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Öl bzw. flüssige Butter und Joghurt gut verrühren. Die flüssige Mischung zu der trockenen geben und alles gut verrühren. Der Teig sollte schwer vom Löffel fallen, eventuell noch etwas Flüssigkeit (Milch oder Apfelsaft) dazugeben. Den Teig mit einem Löffel in Papierförmchen, Silikonförmchen oder Muffinblech füllen.

Muffins je nach Grösse ca. 20 Minuten backen.

Unser Tipp

Die Muffins sind besonders hübsch, wenn sie mit Rahm und Blüten dekoriert werden.