Pesto mit frischen Kräutern

Veganes Rezept für Pesto mit frischen Kräutern, Sabine Hagg

Zutaten

  • 75 g Nüsse oder Saaten (z. B. Pinienkerne, Mandeln,
  • Paranüsse, Cashewnüsse, Sonnenblumenkerne,
  • Hanfsamen ohne Schale)
  • 100 g Kräuter (z.B. Peterli, Basilikum, Kerbel, Koriander
  • oder frische Wildkräuter)
  • 50 ml Wasser
  • 1 dl Olivenöl oder Hanföl
  • Salz und Pfeffer

Anleitung

Die Kräuter grob hacken, anschliessend mit einem Mörser zerkleinern oder im Mixer pürieren. Nach Belieben abschmecken.

Das Pesto passt wunderbar in Sandwiches mit Tomaten und Mozzarella oder zu sommerlichem Gemüse. Das Rezept ist vegan und ohne Gluten.

Tipp

Die Nüsse und Kerne vorher 12 Stunden einweichen, dann wird das Pesto sämiger.