Veranstaltungen und SEMINARE

Was ist ORGANETIK SL?

Organetik beruht auf Erkenntnissen der Quantenphysik. 

 

Rudolf Herde, dem Entwickler dieses Verfahrens, gelang es, sogenannte «Energetische Programme» zu speichern, die mit der richtigen Handhabung der Organetik-Röhre aktiviert werden. Dabei ist es möglich, jeden Klienten ganz individuell zu harmonisieren und die Ursache seiner Problematik zu lösen.

Diese individuelle Harmonisierung macht die Organetik.SL so einzigartig und wird von den mittlerweile ca. 2.300 praktizierenden
Organetikern erfolgreich angewandt. Darunter zählen europaweit Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Energetiker, Masseure, Ärzte, Tiertherapeuten und Privatleute.

 



Organetik.SL Seminare, aktuell  6. April 2019

 

Jeder Organismus verfügt über enorme Selbstheilungskräfte, die zur vollen Geltung kommen, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Mit der Organetik.SL Methode harmonisieren wir alle Frequenzen, die Eigenschwingung und damit die Selbstheilungskräfte belasten. Die Organetik. SL ist somit ein energetisches Verfahren, mit dessen Hilfe eine körperliche bzw. energetische Ausgewogenheit erreicht werden kann.

 

Themen Tages-Seminar A:

Grundlagen der Organetik

Was ist Energie und Schwingung?

Wie und in welcher Form beeinflusst uns die Schwingung?

Wie kann man Störfaktoren im Organismus auffinden?

Kommunikation mit dem Unterbewusstsein mit Hilfe des Tensors

Erlernen der Abfragetechniken über das Unterbewusstsein

Austestung von Störfeldern und Unverträglichkeiten im Körper

Handhabung der Organetik-Röhre

Chakren, Wirbelsäule, Drüsen und Organe

• Übertragen von Schwingungen 

 

Die gelernte Technik kann nach diesem Seminar bereits angewendet werden.

Hier sind alle Grundlagen enthalten um das Wissen bei Mensch und Tier anwenden zu können.

 

Auszüge – Ausbildungsinhalte der Seminare A / B / C:

Praktische Wissensvermittlung der harmonisierungsschritte mit der Organetik-Röhre:

Kommunikationsaufbau zum Unterbewusstsein mit Hilfe des Tensors

Erlernen der Abfragetechniken über das Unterbewusstsein

Austestung von Störfeldern und Unverträglichkeiten im Körper

Handhabung der Organetik-Röhre zur Harmonisierung des Organismus

Unterbewusstsein: Emotionen wie Ängste, Stress, Traumen, Schock auch vorgeburtlich

Seelen-Ebene: Emotionen, Traumen, Inkarnationsbelastungen

Exogene Einflüsse. Schlafbelastungen, Erreger, Gifte, Schwermetalle, Allergene

Nach dem ersten Seminartag kann die Methode schon angewendet werden.

  

Termine für das Tagesseminar A:

Datum: 06.04.2019

 

Zeit: 09.00 – 17.00 Uhr
Ort: Landhotel Hirschen, Hauptstr.125, 5015 Erlinsbach (Karte)

Kosten: 250 CHF  (zzgl. 45 CHF Tagungspauschale)

Anmeldung: www.organo.ch

Auskünfte: info@sabine-hagg.ch / 078 774 17 21

 

weitere Termine unter www.organo.ch/seminare/termine.php

 

Download (PDF):

«Selbstheilungskräfte aktivieren mit Oranetik.SL»

 

 

 

Sabine Hagg

Büsserachstrasse 10

4246 Wahlen

Telefon: 078 774 17 21

E-Mail: info@sabine-hagg.ch

Facebook